Leitbild der Schwerpunktinitiative

"Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit der bestmöglichen Informationsinfrastruktur auszustatten, die sie für ihre Forschung brauchen, ist das Leitbild der Informationsversorgung."

Auszug aus dem Leitbild der Schwerpunktinitiative

Die Schwerpunktinitiative "Digitale Information" ist eine  gemeinsame Initiative der Allianz der Wissenschaftsorganisationen zur Verbesserung der Informationsversorgung in Forschung und Lehre.  

Mit der Initiative verfolgen die Wissenschaftsorganisationen das Ziel, 

  • digitale Publikationen, Forschungsdaten und Quellenbestände möglichst umfassend und offen bereit zu stellen und damit auch ihre Nachnutzbarkeit in anderen Forschungskontexten zu gewährleisten,
  • optimale Voraussetzungen für die internationale Verbreitung und Rezeption von Publikationen und Forschungsdaten aus der deutschen Wissenschaft zu schaffen, 
  • die langfristige Verfügbarkeit der weltweit erworbenen digitalen Medien und Inhalte sowie ihre Integration in die digitale Forschungsumgebung sicherzustellen und
  • IT-gestützte Formen des wissenschaftlichen Arbeitens durch innovative Informationstechnologien und digitale Methoden zu unterstützen. 

Die Schwerpunktinitiative "Digitale Information" wird nach einer erfolgreichen ersten Phase 2008-2012 in einer zweiten Phase 2013-2017 fortgesetzt. 

Die beiden Leitbilder der Initiative informieren über Handlungsfelder und Umsetzungsstrategien.  

  • Leitbild 2013-2017 (PDF)
  • Leitbild 2008-2012 (PDF)